drivecompany. cc

VW T1 Bulli

10.5.2013, 16:11

[Bild nicht gefunden]Der VW Bus (Werkscode: Typ 2 Transporter 1) wurde Ende der 1940er-Jahre entwickelt. Aus dem VW K√§fer stammten der luftgek√ľhlte Boxermotor (mit anfangs nur 25 PS!) und das Getriebe. Durch eine zus√§tzliche Untersetzung betrug die H√∂chstgeschwindigkeit nur etwa 80 km/h. Das Fahrzeug hatte Trommelbremsen an allen vier R√§dern und eine f√ľr heutige Begriffe ziemlich spartanische Ausstattung, wie der Blick in den Innenraum zeigt. Rest des Beitrags lesen »

Tags: , , , ,

Google Street View: Fiat ärgert Volkswagen

22.5.2012, 23:49

Fiat hat es in Schweden geschafft, den Konkurrenten Volkswagen zu √§rgern: rechtzeitig unmittelbar bevor das Google-Street View-Kamerafahrzeug die schwedische VW-Zentrale ablichtete, wurde frech direkt vorm Haupteingang ein knallroter Fiat 500 geparkt. Da die Streetview-Bilder √ľblicherweise sehr selten, wenn √ľberhaupt nachfotografiert und ausgetauscht werden, wird der rote Flitzer wohl l√§ngere Zeit im Netz zu sehen sein, wenn man in Google Maps nach “VW Schweden” sucht und auf Street View umschaltet.

Fiat weist jede Schuld von sich – man h√§tte damit nix zu tun…

Tags: , , , , ,

Klassiker in Lego: der VW Bus T1

25.9.2011, 21:42

Mit Lego Technik lassen sich ja ziemlich schr√§ge Fahrzeuge bauen. Ein relativ neuer Bausatz ist ein Must-Have f√ľr Fans des klassischen VW T1 Busses von 1962, denn die Produktentwickler haben es tats√§chlich geschafft, das Kultauto aus Lego nachzubauen. Weihnachten ist nicht mehr weit – und mit mehr als 1332 Teilen zum Zusammenbauen sollte es √ľber die Weihnachtsfeiertage nicht langweilig werden. Das Modell kann im Lego-Onlineshop um 99 Euro bestellt werden. In diesem Artikel gibts ein Video, in dem der Designer des Lego-T1 das Modell vorstellt und die Details zeigt und wir haben hier einen Zeitrafferfilm, der den Zusammenbau zeigt: Rest des Beitrags lesen »

Tags: , , , , ,

blogoscoop